Eisenbahn-Terminal

Wenn Sie Großes in kurzer Zeit bewegen müssen

 

Das BTR-Logistikzentrum verfügt über einen Gleisanschluss an dem Schienennetz der Deutschen Bahn AG. In unmittelbarer Nähe verläuft die Gleisverbindung Ruhrgebiet - Münster - Osnabrück - Bremen - Hamburg.

 

 

Vom Portalkran bis zur Ameise - alles vorhanden für einen reibungslosen Warenumschlag

 

Zu den Ausstattungsmerkmalen des Bahn-Terminals gehören u.a.:

  

  • 6,8 km Gleisanschluss
  • ein Portalkran mit einer Traglast von 50 Tonnen
  • ein Reach-Stacker mit 40 Tonnen Traglast
  • ein MAFI Terminal-Schlepper
  • drei Ladestraßen mit bis zu 400 Metern Länge
  • Umschlagsgeräte von der Ameise bis zum 15 Tonnen Stapler

Auf der Umschlaganlage werden bis zu drei Güterzüge gleichzeitig be- und entladen. Zusätzlich mit einer Seitenrampe und zwei mobilen Kopframpen ausgestattet, können sämtliche Umschlagleistungen schnell und ohne großen Zeitverlust abgewickelt werden. 

 

Ganzzüge können angenommen werden.

Das Logistikzentrum übernimmt die Lagerverwaltung, Kommisionierung und Verteilung von Stückgut und Palettenware.

 

Die technische Ausstattung und die Hallenkapazitäten ermöglichen BTR sehr flexible Reaktionen bei neuen und außergewöhnlichen Kundenwünschen.

Wir arbeiten aufgrund der ADSp gem. Download dieser Homepage (neueste Fassung)

 

Wir unterstützen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BTR - Transportlogistik GmbH